First dates s7 e8 watch online

Welche kostenlose dating app sind empfehlenswert

Die 20 besten kostenlosen Dating Apps,Die beliebtesten kostenlosen Dating Apps

 · Die beliebtesten kostenlosen Dating Apps. Wenn du eine kostenlose Dating App suchst, hast du viel Auswahl – und verlierst schnell den Überblick. Deshalb haben wir für dich AdCompare Top 10 Online Dating Sites - Try Popular Dating Sites Free! Find Out Which Dating Sites are Easiest to Use & Most Effective. Find a Date Now! AdCompare Online Dating Sites, Join the Right Site For You & Meet Singles Online! Online Dating Has Already Changed The Lives of Millions of blogger.com has been visited by 10K+ users in the past month ... read more

Wie Tinder, Lovoo und viele andere, beliebte Dating-Apps verfügt auch NEU. DE über eine Swipe-Funktion. Das Prinzip ist einfach und effizient: Man bekommt ein Bild und eventuell einen kurzen Profiltext zu Gesicht und kann sich dann entweder zum Profil weiterleiten lassen oder es mit einem Klick auf das rote Herz zu seinen Favoriten hinzufügen beziehungsweise überspringen, wenn man kein Interesse hat.

Wer möchte, kann auch einfach nach rechts oder links wischen und somit hunderte Profile innerhalb weniger Minuten durchstöbern. Gefällt dir eine Person im Matchspiel und du ihr auch, werdet ihr darüber informiert. Um Kontakt aufnehmen zu können, müsst ihr allerdings eine Premium-Mitgliedschaft schließen. Von großen und kostenlosen Konkurrenten wie Tinder unterscheidet sich NEU. DE vor allem dadurch, dass man auch Suchkriterien festlegen und Profile, mit denen man kein Match bekommen hat, anschreiben kann beziehungsweise durch die Veranstaltung exklusiver Singleevents, die in der App eingeblendet werden.

DE zählt rund fünf Millionen Mitglieder in allen Altersgruppen. Es sollte also möglich sein, hier ein Date zu finden. DE bietet sowohl eine Swipe-Funktion als auch eine detaillierte Suchfunktion. Die App ist übersichtlich und modern gestaltet. Jegliche Form der Kontaktaufnahme erfordert eine Premium-Mitgliedschaft. DE für iPhone. DE für Android. eDarling ist mit über 2. Im Unterschied zu Apps wie Tinder und Lovoo, die sich eher an die jüngeren Generationen richten, wendet sich eDarling einem erwachsenen Publikum zu, das sich ernsthaft einen Partner wünscht.

Eine Registrierung über die App ist zwar möglich aber umständlich, da alle neuen Mitglieder einen sogenannten Beziehungsfragebogen beantworten müssen. Dieser bildet die Grundlage des anschließenden Matching-Verfahrens, bei dem passende Partner vorgeschlagen werden, und nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch. Empfehlenswert ist deshalb, sich im Browser zu registrieren.

Erstens ist die Bedienung hier einfacher und zweitens nimmt man sich in der Regel mehr Zeit und ist konzentrierter, wenn man vor dem Computer sitzt. Immerhin handelt es sich um einen Test, der für das Matching mit anderen Mitgliedern entscheidend ist. Abgesehen vom Registrierungsprozess funktioniert die eDarling-App prima und enthält alle wichtigen Funktionen der Webseite.

So kann man von überall Partnervorschläge und Profilbesucher durchstöbern, das eigene Profil bearbeiten und Fotos vom Smartphone hochladen sowie Nachrichten lesen und versenden. Durch die Push-Notifikation wird man zudem gleich über neue Nachrichten informiert. Durch den Beziehungsfragebogen, den alle Mitglieder bei der Anmeldung beantworten müssen, werden dir nur passende Partner vorgeschlagen. eDarling zählt aktuell 2. Alle Neuanmeldungen werden auf Echtheit und ernste Absichten überprüft.

Eine Registrierung über die App ist umständlich. Nur Premium-Mitglieder können Nachrichten empfangen und beantworten. eDarling für iPhone. eDarling für Android. Badoo funktioniert ähnlich wie Tinder und Lovoo: Es gibt eine Umgebungssuche und man kann ein Matching-Spiel spielen.

In der Umgebungssuche kannst du Frauen oder Männer sehen, die sich in der Nähe befinden. Wenn dir eine Person gefällt, kannst du ihr entweder eine Nachricht senden oder ihr Profil liken, was bei ihr oder ihm zur Benachrichtigung führt.

Wenn eine Person dein Foto ebenfalls mit einem Herz bewertet, stellt Badoo wie bei Tinder und Lovoo den Kontakt zwischen euch her. Nachrichten sind bei Badoo grundsätzlich kostenlos, allerdings kannst du jeden Tag nur eine gewisse Anzahl an neuen Chats starten.

Badoo ist die größte Dating-App der Welt und wird aktuell von mehr als Millionen Menschen genutzt. In Deutschland zählt die App etwa drei Millionen Nutzer und bietet somit eine große Auswahl an attraktive Singlefrauen und —männern. Badoo ist jedoch kein Portal ausschließlich für Singles, sondern für alle, die neue Bekanntschaften suchen; ein soziales Netzwerk, um neue Leute kennenzulernen — und dieses Social-Dating-Konzept scheint also sehr beliebt zu sein.

Badoo ist mit Millionen Usern die beliebteste Dating-App der Welt. Du kannst Profile sehen, die sich in der Nähe befinden und sofort ein Gespräch einleiten.

Es sind nicht alle registrierte Nutzer, die Single sind. Badoo für iPhone. Badoo für Android. Mit über 6. Von anderen Dating-Apps unterscheidet sich LoveScout24 unter anderem durch die detaillierten Profile sowie die vielfältigen Flirt- und Kontaktaufnahmefunktionen.

Neben allgemeinen Angaben zu Alter, Wohnort, Interessen und Aussehen kann man auf seinem Profil mit 20 vordefinierten Fragen weitere Informationen über sich preisgeben und seine Antworten eventuell im Freitextfeld näher ergänzen.

Wie Tinder verfügt auch LoveScout24 über eine Swipe-Funktion, die vor allem nützlich ist, wenn man unterwegs ist. Das Prinzip ist einfach: Man bekommt ein Foto und eventuell einen kurzen Profiltext zu Gesicht und kann das Profil dann entweder mit einem Klick auf das rote Herz zu seinen Favoriten hinzufügen oder überspringen, wenn man kein Interesse hat.

Alternativ kann man einfach nach rechts oder links swipen und somit hunderte Profile innerhalb weniger Minuten durchstöbern. Die App ist modern, übersichtlich und sehr benutzerfreundlich. Die Menüleiste am unteren Bildschirmrand bietet alle wichtigen Funktionen der Webseite auf einen Blick: das Dateroulette, die Suchfunktion, eine Übersicht über kommende Events, Nachrichten und das eigene Profil.

Eine Premium-Mitgliedschaft ist erforderlich, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Mit rund 6. Auswahl an Flirtpartnern. Die Profile sind detaillierter als bei vielen anderen Dating-Apps.

Eine Premium-Mitgliedschaft ist erforderlich, um mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. LoveScout24 ist nicht unbedingt für die ernsthafte Partnersuche geeignet.

LoveScout24 für iPhone. LoveScout24 für Android. Lemon Swan ist die kleine Schwester von Parship und ElitePartner. Alle Profile werden demgemäß sorgfältig überprüft. Es gibt also keine Swipe-Funktion, ebenso wie man keine tausenden Profile frei durchstöbern kann, sondern, Lemon Swan sucht dir anhand deiner Persönlichkeit passende Kandidaten aus.

Aufgrund des umständlichen Registrierungsprozesses ist es nicht möglich, sich über die App anzumelden. Die Lemon Swan-App beschränkt sich auf die wesentlichsten Funktionen der Webseite, und zwar Partnervorschläge, Profilbesucher und Nachrichten. Alle Profile werden auf Echtheit und ernste Absichten sorgfältig überprüft. Es werden dir nur Singles vorgeschlagen, die tatsächlich zu dir passen.

Einige Nutzer beschweren sich über lange Ladezeiten. Die Premium-Mitgliedschaft ist nicht unbedingt günstig. Momentan nicht im Apple App Store verfügbar. Lemon Swan für Android. Jaumo wurde auf den Markt gebracht und zählt heute knapp zwei Millionen Nutzer deutschlandweit. Das schicke und übersichtliche Design, die individuelle Profilgestaltung und die kostenlose Nutzung richten sich vor allem an junge Menschen, die flirten und andere Singles kennenlernen möchten.

Jaumo überzeugt vor allem durch die vielfältigen Suchfunktionen. Über die Einstellung kann man Nutzer nach verschiedenen Kriterien filtern und auch eine Umgebungssuche ist verfügbar. Zur Registrierung reichen drei Angaben: Geschlecht, Standort und Geburtsdatum. Welche weiteren Informationen du über dich preisgibst und an wen, entscheidest nur du.

Alle Grundfunktionen sind gratis. Jaumo bietet gute und vielfältige Suchfunktionen. Die Anwenderfläche ist modern und intuitiv. Jaumo ist noch nicht so bekannt und beliebt wie beispielsweise Tinder oder Lovoo. Jaumo für iPhone. Jaumo für Android. ElitePartner ist ebenso wie Parship eine etablierte und sehr erfolgreiche Partnerbörse, die als App heruntergeladen werden kann, damit man mit potentiellen Partnern in Kontakt bleiben kann.

Im Unterschied zu Parship richtet ElitePartner sich allerdings an Akademiker und hochgebildete Singles, die sich einen Partner auf Augenhöhe wünschen.

Das durchschnittliche Alter liegt bei 42 Jahren. Wie bei Parship ist es nicht möglich, sich über die App zu registrieren, da alle neuen Mitglieder einen umfangreichen Persönlichkeitstest ausfüllen müssen, um passende Partnervorschläge zu erhalten.

Die Registrierung im Browser ist dagegen sehr übersichtlich. Mit der ElitePartner-App ist die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern von überall möglich, ebenso wie man Partnervorschläge und Profilbesucher auch morgens auf dem Weg zur Arbeit, abends entspannt auf dem Sofa oder auf Reisen durchstöbern kann.

Die Bedienung der App ist einfach und intuitiv und hat uns im Test keine Probleme bereitet. Da sie sich auf die wichtigsten Funktionen beschränkt, ist die Bearbeitung des eigenen Profils jedoch nicht möglich. Mit über drei Millionen Mitgliedern ist ElitePartner eine der größten Partnerbörsen Deutschlands, das heißt die Auswahl an potentiellen Partnern ist groß. Die Registrierung und die Bearbeitung des eigenen Profils sind über die App nicht möglich. ElitePartner für iPhone.

ElitePartner für Android. Wenn du es satthast, oberflächlich beurteilt zu werden, wäre die französische Dating-App Once vielleicht etwas für dich. Das Schlüsselwort dieser App ist nämlich Klasse statt Masse.

Im Unterschied zu Tinder und Co. stellt Once dir jeden Tag nur einen einzigen Kandidaten vor, den du dir die nächsten 24 Stunden in aller Ruhe ansehen kannst. Wenn er dir gefällt und du ihm, könnt ihr solange Nachrichten austauschen, wie ihr möchtet. Andernfalls musst du weitere 24 Stunden auf ein potentielles Match warten.

Hier werden Nutzer dazu aufgefordert, sich auf einen potentiellen Partner einzulassen und prüfen, ob er oder sie in Betracht kommen könnte, bevor sie zum nächsten Kandidaten weiterswipen. Bei der Vermittlung von zwei Singles setzt Once — im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern — auf Menschen statt Maschinen.

Algorithmen werden laut Jean Meyer lediglich dazu eingesetzt, um eine Vorauswahl an passenden Kandidaten zu treffen. Once ist weniger oberflächlich als viele andere Dating-Apps. Es sind echte Menschen und keine Maschinen, welche die Kandidaten aussuchen.

Sämtliche Basisfunktionen sind kostenlos. Ein tägliches Match ist manchen zu wenig. Once vermarktet sich als eine Dating-App für Menschen, die ernsthaft eine Beziehung suchen, und hat deshalb keinen so großen Benutzerpool wie zum Beispiel Tinder, Lovoo und Badoo.

Once für iPhone. Once für Android. Lebensfreunde ist eine Singlebörse und App exklusiv für Menschen über 50, die nach neuen Bekanntschaften, Freunden oder gar einem Partner suchen. So kann man bei der Anmeldung ankreuzen, ob man an Romantik, Freundschaft oder an beidem interessiert ist.

Für die Anmeldungen reichen die Angaben Alter, Name, Wohnort und E-Mail-Adresse. Es empfiehlt sich aber, sein Profil durch weitere Angaben zu Aussehen und Interessen sowie das Hochladen von einem Profilbild zu vervollständigen, wenn man seine Kontaktchancen steigern möchte.

Wer möchte kann auch einen kurzen Profiltext verfassen. Mit der mobilen App kann man von unterwegs Profile mit ähnlichen Interessen sowie Veranstaltungen in der Nähe durchstöbern, Nachrichten austauschen oder Suchkriterien anpassen. All diese Funktionen finden Sie am unteren Bildschirmrand. Die App ist sehr benutzerfreundlich und dürfte auch Smartphone-Neulingen keine allzu großen Probleme bereiten. Die Kontakteaufnahme zu anderen Nutzern ist nur mit einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft möglich.

Lebensfreunde ist exklusiv für Menschen ab Bei Lebensfreunde kann man sowohl neue Freunde als auch einen Lebenspartner finden. Relevante Veranstaltungen und Aktivitäten in der Nähe werden in der App eingeblendet. Die App ist übersichtlich und einfach gestaltet. Eine Premium-Mitgliedschaft ist erforderlich, um zu anderen Mitgliedern Kontakt aufnehmen zu können.

Lebensfreunde für iPhone. Lebensfreunde für Android. Auf den ersten Blick sieht Happn wie ein Tinder-Imitat aus: Gefällt dir eine Person, wischst du nach rechts, wenn nicht nach links. Nur Personen, mit denen du ein Match bekommen hast, kann dir eine Nachricht schreiben.

Von Tinder unterscheidet sich Happn aber in dem Punkt, dass dir nur Personen angezeigt werden, die dir über den Weg gelaufen sind.

Über die Ortungsfunktion verfolgt Happn, wo du dich gerade aufhältst und zeigt dir in einer Timeline, welche anderen Profile du im Laufe des Tages passiert hast. Da dir nur Personen angezeigt werden, denen du begegnet bist beziehungsweise die sich im näheren Umkreis von wenigen hunderten Metern um dich herum aufhalten, richtet Happn sich insbesondere an Stadtbewohner.

Neben Alter, Beruf und Interessen kannst du auf deinem Profil auch angeben, dass du Zeit für einen schnellen Kaffee hast — weshalb Happn für spontane Dates in der Stadt ideal ist. Happn ist zwar nicht die größte oder bekannteste Dating-App in Deutschland, erhält von ihren Nutzern jedoch gute Bewertungen. Die App ist schnell und leicht zu verwenden und bietet ein gutes Konzept und eine zweite Chance, Personen anzusprechen und kennenzulernen, die du im Laufe des Tages passiert hast.

Da dir nur Personen angezeigt werden, die sich in der Nähe befinden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du für ein Date nicht weit fahren musst. Einen fremden Menschen auf der Straße anzusprechen erfordert viel Mut. Nur Personen, die dir gefallen, können dir eine Nachricht schicken. Happn hat noch nicht so viele Nutzer wie Tinder oder Lovoo und ist deshalb nur in Großstädten sinnvoll nutzbar.

Wegen dem Tracken verbraucht die App relativ viel Akku. Happn für iPhone. Happn für Android. Zweisam richtet sich an Singles um die 50, die sich nach einem Leben zu zweit sehnen, und zählt aktuell circa Die Registrierung kann man sowohl im Internetbrowser als auch über die App durchführen; auszufüllen sind Angaben zu Wohnort, Familienstand, Bildungsstand, Aussehen, Herkunft und Rauchgewohnheiten.

Bevor die Partnersuche losgehen kann, muss man nur noch ein Profilbild hochladen und seine E-Mail-Adresse bestätigen. Die Zweisam-App ist sehr übersichtlich gestaltet und somit leicht zu verwenden, ungeachtet davon, wie viel Erfahrung man mit Online-Dating hat.

Alle wichtigen Funktionen findet man am unteren Bildschirmrand: Entdecken bzw. Startseite , Suche, Aktivitäten, Nachrichten und das eigene Profil. Es gibt zwei Möglichkeiten, potentielle Partner zu finden: Zum einen kann man auf der Startseite bis zu auserwählte Profile bewerten. Mit einem Klick auf das rote Herz wird das Profil zu Ihren Favoriten hinzugefügt, mit einem Klick auf das Kreuz übersprungen.

Möchten Sie mehr über eine Person erfahren, bevor Sie sich für das Herz entscheiden, klicken Sie einfach auf den kleinen Pfeil am unteren Bildschirmrand. Zum zweiten kann man im Suchbereich verschiedene Kriterien wie zum Beispiel Alter, Wohnort, Herkunft und Bildungsstand festlegen, die ein künftiger Partner erfüllen sollte.

Empfehlenswert ist, seine Suche nicht allzu sehr einzugrenzen und seine Möglichkeiten offenzuhalten, denn Liebe lässt sich nicht immer logisch erklären. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet und leicht zu verwenden.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit gleichgesinnten Singles in Kontakt zu treten. Das Versenden von Nachrichten erfordert eine Premium-Mitgliedschaft. Zweisam für iPhone. Zweisam für Android. Bumble funktioniert im Großen und Ganzen wie Tinder mit dem Unterschied, dass nur Frauen die erste Nachricht schicken können.

Nach der Erstellung des Profils das dem auf Tinder inzwischen sehr stark ähnelt mit Fotos und einem Profiltext, der bis zu Zeichen enthalten kann, kannst du also durch unzählige Profile swipen , bis du ein Match bekommst. Damit ihr chatten könnt, muss die Frau allerdings die erste Nachricht senden. Hat sie innerhalb von 24 Stunden keine Nachricht an den Mann geschickt, kann er die Zeit erneut um 24 Stunden verlängern. Bleibt sie stumm, wird das Match gelöscht und ihr werdet euch nicht mehr vorgeschlagen.

So wollen die Entwickler der App sexistische und anzügliche Nachrichten an Frauen verhindern. Dementsprechend weist die App klar und deutlich darauf hin, dass pornografisches Material verboten ist beziehungsweise dass Nutzer sich gegenseitig respektieren müssen. Weiter enthält sie ein Verhaltenskodex, die gewährleisten soll, dass Bumble ein sicherer und freundlicherer Ort bleibt. Hier kann man auch nach Freunden oder Geschäftspartnern suchen — und die App richtet sich somit nicht ausschließlich an Singles.

Es gibt keine Diskussion, wer die Initiative ergreifen soll. Du erhältst keine unerwünschten Nachrichten — weder als Frau noch als Mann.

Es wird großen Wert auf ein respektvolles Miteinander gelegt. Die App ist in Deutschland weniger beliebt. Als Mann kannst du nichts machen, wenn die Frau gerade keine Zeit hat, dir zu schreiben. Bumble für iPhone. Bumble für Android. Die amerikanische Dating-App OkCupid wird in Deutschland immer beliebter.

Die iOS-Version schmückt sich derzeit mit ganzen 4,3 von 5 Sternen. Besonders an dieser Dating-App ist der Fragenkatalog, den man beantworten kann, jedoch nicht beantworten muss, um die App kostenlos zu verwenden und andere Singles kennenzulernen. Unserer Erfahrung nach kann es aber von Vorteil sein, den Fragenkatalog zu beantworten.

Deine Antworten werden nämlich anschließend in einen Wert umgewandelt, der anzeigt, wie gut oder weniger gut du mit anderen Nutzern bezüglich der Fragen zusammenpasst. Es besteht also eine höhere Wahrscheinlichkeit auf ein Match mit einer Person mit einem ähnlichen Wert. Optimal kannst du so immer detaillierter zu deinen Vorlieben antworten.

Wie sehr eure Ansichten sich decken, wird dir in Prozent angezeigt. Im Unterschied zu Tinder kannst du jedoch auch Personen anschreiben, mit denen du kein Match hast. OkCupid hat in Deutschland noch nicht so viele Mitglieder wie Tinder, Lovoo, Badoo und Co. und eignet sich daher vor allem für die Suche nach internationalen Partnern. OkCupid ist international und überall bekannt und bietet so die Möglichkeit, ausländische Frauen oder Männer kennenzulernen.

Es wird in Prozent angezeigt, wie sehr eure Persönlichkeiten übereinstimmen. Man muss nicht vorher ein Match haben, um miteinander zu schreiben. Es gibt momentan noch wenige deutsche Nutzer. OkCupid für iPhone. OkCupid für Android. Zoosk war eine der ersten Dating-Apps auf dem Markt und zählt heute rund eine Million Mitglieder deutschlandweit und 40 Millionen Mitglieder weltweit. Von anderen Anbietern unterscheidet Zoosk sich vor allem die sogenannte Smart-Date-Funktion die aus deinem Verhalten und deinen Vorlieben auf Zoosk lernt.

Das System speichert dann alle Bewertungen ab, um künftige Partnervorschläge zu optimieren. Kurz: Je öfter und intensiver du die App benutzt, desto besser werden die Partnervorschläge. Um Nachrichten versenden zu können, muss allerdings eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Dies kostet zwar 14,90 Euro im Monat, ist aber monatlich kündbar. Die Profilerstellung erfolgt in wenigen Minuten und ist kostenlos.

Männer können zwar durch Profile swipen und diese liken, aber selbst nicht aktiv werden. Selbst, wenn du einer Frau ebenfalls gefällst, musst du geduldig abwarten, bis sie die Initiative ergreift. Die Anzahl der Likes pro Tag ist außerdem begrenzt, sodass sich ein Match schnell in Rauch auflösen kann. Die App ist definitiv ideal für Frauen. Doch auch Männer, die geduldig sind und respektvoll mit Frauen umgehen, erhalten mehr Aufmerksamkeit.

Sie profitieren von der Tatsache, dass Frauen diese Art des Datings oft besser finden und bei einem Match oft an einer langanhaltenden Beziehung interessiert sind. Lovoo bietet einen netten Mix aus Social Media und Dating App. Mithilfe von Hashtags gibst du an, was dich interessiert und kannst nach gleichgesinnten Mitgliedern suchen. Mit Lovoo findest du also nicht nur nette Dates, sondern knüpfst auch neue soziale Kontakte.

Mach ein schönes Foto und verwende passende Keywords in Form von Hashtags, sodass andere Mitglieder dein Profil finden können. Dank des Live Radars siehst du außerdem, wer gerade dabei ist, ein Foto zu einem bestimmten Keyword hochzuladen. Über die App kannst du anschließend mit dieser Person einfach in Kontakt treten.

de ist eine Singlebörse, die sich speziell an Singles über 40 Jahren richtet. Bisher war die Dating App unter dem Namen Kultivierte Singles bekannt. Singles, die sich hier austauschen und kennenlernen möchten, besitzen meist einen höheren Bildungsabschluss und sind in der Regel auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung.

Die umfangreiche Anmeldung umfasst auch einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, auf dem das Matching des Portals beruht. Um nette Singles kennenlernen zu können, musst du jedoch ein Premium-Account anlegen. Nur mit diesem kannst du Fotos anderer User anschauen, Favoriten abspeichern und unbegrenzt Nachrichten versenden. Die Dating Webseite Parwise ist für Singles aller Berufs- und Altersgruppen gedacht.

Auf Basis eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstest schlägt dir die Partnervermittlung Singles vor, mit denen du gleiche Interessen und Ansichten teilst. In der kostenlosen Basis-Version kannst du zunächst Funktionen wie das Versenden eines Lächelns oder einer Nachricht ausprobieren. Nachrichten in deinem Posteingang kannst du allerdings nur dann lesen, wenn du zuvor ein Abo abgeschlossen hast. Bei diesen solltest du allerdings Vorsicht walten lassen: Parwise wurde in der Vergangenheit oft für dubiöse Schnupperangebote und mangelnden Kundensupport kritisiert.

Für unsere Liste mit den besten kostenlosen 20 Dating Apps haben wir nach Apps gesucht, die teilweise oder komplett kostenlos sind. Was heißt das konkret? Eine Dating App, die du ausprobieren möchtest, lädst du in der Regel direkt aus dem App Store herunter. So weißt du sicher, dass du es sich um die richtige mobile Anwendung handelt und du keine Malware auf dein Smartphone ziehst. Im Store siehst du außerdem, ob die App ausreichend von deinem Telefon unterstützt wird und kannst Reviews von anderen Nutzern durchlesen, die ihre Erfahrungen mit der App teilen.

Es gibt nur wenige Dating Apps, die komplett kostenlos sind. Meist stehen dir im Rahmen einer kostenlosen Mitgliedschaft verschiedene Basis-Funktionen zur Verfügung. Dazu zählen das Swipen durch Profile und der Versand einer Nachricht bei einem Match. Als kostenloses Mitglied kannst du also auch ein Date oder sogar eine Beziehung finden, ohne dafür Premium-Funktionen nutzen zu müssen. Suchst du aber nach mehreren und schnelleren Matches, solltest du Geld in die Hand nehmen. Mit einem Premium-Account kannst du:.

Wenn dir die Anzahl passender Matches nicht gefällt oder es dir zu lange dauert, bis du ein Match bekommst , kannst du einfacher und schneller daten, wenn du diese bezahlten Funktionen nutzt. Bei praktisch allen modernen Dating-Apps funktioniert dies auf eine ähnliche Weise. Neben der neuesten Dating Apps, die es nur als reine mobile App gibt, gibt es nach wie vor Anbieter, bei denen die App als zusätzliche Option neben einer bestehenden Dating Seite gedacht sind. Diese funktionieren etwas anders — insbesondere im Punkt Bezahlung.

Zwar gibt es oft die Möglichkeit, ein kostenloses Probeabonnement abzuschließen, aber die Funktionen sind in der Regel begrenzt. Wenn dir die Dating Seite und auch die dazugehörige Dating App gefällt, solltest du deshalb ein bezahltes Abonnement abschließen, mit dem du alle Funktionen unbegrenzt nutzen kannst.

Erst dann kannst du effektiv Matchen und zum Beispiel Nachrichten verschicken. Meist handelt es sich um ein monatliches Abonnement. Wenn du eine kostenlose Dating App suchst, die zu dir passt, solltest du einige Dinge im Vorfeld berücksichtigen. Glücklicherweise kannst du alle kostenlosen Apps zunächst testen, sodass du in Ruhe herausfinden kannst, welche für dich die passende App ist. Worauf solltest du achten?

Zunächst ist die Anzahl der Mitglieder wichtig. Mobiles Daten funktioniert schneller als Daten über eine klassische Dating Seite. Profile findest du in den Vorschlägen, anhand der du schnell beurteilen kannst, ob dir eine Person gefällt oder nicht. Mit ein bisschen Übung swipst du innerhalb weniger Minuten durch Dutzende Profile. Daher muss die Anzahl der Mitglieder recht groß sein, damit du nicht schon nach kurzer Zeit keine neuen Vorschläge mehr bekommst.

Je mehr aktive Mitglieder eine App hat, desto größer ist natürlich die Chance, dass dein Traumpartner dabei ist! Eine Dating App solltest du im besten Fall im App Store deines Androids oder iPhones herunterladen.

Such im Store einfach nach dem Namen der App und schon findest du die neueste Version. Natürlich kannst du sie direkt installieren und verwenden — es ist aber sinnvoll, zunächst die Reviews zur App durchzulesen. Andere Nutzer, die die App nutzen, teilen ihre Erfahrungen in Form einer Sternebewertung von 1 bis 5 sowie eines kurzen Statements. Achte sowohl auf die durchschnittliche Anzahl der Sterne als auch auf die Beurteilungen der vorherigen App-Versionen.

Schau dir einige Rezensionen in Ruhe an, um dir ein Bild davon zu machen, wie die App funktioniert und wie andere Nutzer diese bewerten.

Optimale Benutzerfreundlichkeit ist beim Smartphone wichtiger denn je. Zwar haben viele Telefone einen relativ großen Bildschirm, aber dieser ist nach wie vor kleiner als bei einem Laptop oder einem Tablet.

Aufbau, Format, Textgröße, Layout und Menüführung sind bei einer App fürs Smartphone daher besonders wichtig. Die Funktionen der App steuerst du außerdem größtenteils mit deinen Fingern. Auch das sollte gut durchdacht sein. Mehr noch: Eine gute kostenlose Dating App sollte typische mobile Besonderheiten berücksichtigen wie swipen und tippen , ohne dass der Spaß am Daten auf der Strecke bleibt.

Eine App ist folglich keine abgespeckte Version einer traditionellen Webseite, sondern speziell für diesen Zweck programmiert. Kostenlose Dating Apps bieten oft weniger Funktionen als klassische Dating Seiten.

Dafür gibt es einige gute Gründe:. Das bedeutet aber nicht, dass du mit einer Dating App nicht nett und effektiv Daten kannst. Im Gegenteil, es zeigt sich in der Praxis, dass viele Nutzer vollkommen zufrieden sind mit einfacheren Funktionen.

Wenn du Profile swipen oder mit einem Tipp auf den Bildschirm liken kannst, erledigt die App im Hintergrund den Rest für dich. Hast du einen Match? Dann kannst du direkt über die App miteinander chatten.

Natürlich gibt es auch kostenlose Dating Apps, die zum Beispiel umfangreiche Suchfilter bieten oder es sogar ermöglichen, konkret nach Namen zu suchen. Von diesen Funktionen profitierst du auf jeden Fall. Es gibt mittlerweile viele Dating Apps auf dem Markt.

Manchmal wirkt es so, als würde jede Woche eine neue App herauskommen. Tatsächlich gibt es aber gar nicht so viele Singles, um all diese Apps zu füllen.

So manch weniger beliebte App setzt deshalb auf Scheinprofile, um den Laden am Laufen zu halten. Oder die Anbieter drücken ein Auge zu, wenn Menschen ein Profil einrichten, das nicht seriös zu sein scheint. Diese Scheinprofile solltest du im Auge behalten. Dann such dir lieber eine andere schöne kostenlose Dating App — die Auswahl ist groß genug! Deine eigene Sicherheit ist natürlich wichtig. Leider nimmt nicht jede Dating App die Sicherheit und damit den Datenschutz seiner Mitglieder ernst genug.

Zum Glück ändert sich das zwar, dank der strengeren Datenschutzgesetze, dennoch ist es klug, die Datenschutzbestimmungen einer App zu checken, ebenso wie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Dating Apps, die Teil einer Dating Webseite sind, haben oft ein Prüfsiegel, zum Beispiel vom TÜV. Wenn du eine dieser Dating Apps nutzt, hast du direkt mehr Sicherheit, zum Beispiel in Form einer verschlüsselten Verbindung. Aber auch deine privaten Daten sind geschützter und werden nicht weiterverkauft. Du kannst außerdem davon ausgehen, dass Scheinprofile aktiv und regelmäßig vom Dating Anbieter entfernt werden.

Zum Schluss: Was für dich die beste Dating App ist, hängt auch von deiner persönlichen Intention ab. Nicht jeder sucht in einer Dating App nach einer dauerhaften Beziehung.

Einige Menschen wollen nur swipen, hatten oder sich unverbindlich treffen. Suchst du eine feste Beziehung? Dann solltest du das schon bei der Wahl der Dating App berücksichtigen. Entscheide dich in diesem Fall zum Beispiel für eine kostenlose Dating App, die Teil einer größeren Dating Plattform ist und zu einer umfassenden Datingseite gehört.

Agnes geht den Dingen gerne auf den Grund. In ihren Texten finden sich daher viele interessante Infos sowie lustige Fun Facts. Wenn sie nicht gerade über Dating Apps schreibt, textet sie über Pferde, Reitklamotten und kreative DIY-Bastelideen. de Home current Top 10 Kategorien kostenlose Apps Junge Leute Studenten Akademiker 50plus Gay Lesben Sicher Apps Sexdating Flirten Dating Seiten Apps Parship Neu.

de Bildkontakte Badoo eDarling Zweisam Elitepartner Silbersingles Lovoo Apps A-Z Blog. Ausführliche Tests zu den beliebtesten Dating Apps. Beste Dating App » Blog » Die 20 besten kostenlosen Dating Apps. Letzte Aktualisierung: 6. september Dank der zunehmenden Beliebtheit des mobilen Datings kannst du mittlerweile günstiger als je zuvor im Internet nach einem netten Date oder einer dauerhaften Beziehung suchen. Was erfahren Sie in diesem Artikel?

Die beliebtesten kostenlosen Dating Apps Sind diese Dating Apps komplett kostenlos? Wie findest du die beste kostenlose Dating App? Die Wahl der Dating App hängt von deiner Intention ab. Vorteile umfangreicher Persönlichkeitstest viele Kontaktfunktionen, die übersichtlich gestaltet sind hoher Erfolgsfaktor moderne Dating App, mit regelmäßigen Updates. Nachteile Registration ist über die Webseite einfacher.

Vorteile ideal für ein unverbindliches Abenteuer C-Date. de legt großen Wert auf Diskretion und Sicherheit über 3. Nachteile Kosten für Premium-Mitgliedschaft im gehobenen Bereich. Vorteile erfolgreiches Matching dank Persönlichkeitstest gute Kontaktmöglichkeiten in Form von Lächeln und Eisbrechern führende Dating App. Nachteile unbegrenzter Versand von Nachrichten nur mit Premium-Abo möglich. Vorteile beliebte Dating App mit vielen Nutzern Matching funktioniert sehr gut kostenlose Registrierung.

Vorteile Persönlichkeitstest auf wissenschaftlicher Basis moderne App im schicken Design Kontaktgarantie für Premium-Mitglieder. Nachteile nur eingeschränkte Kontaktfunktionen mit einem kostenlosen Basis-Account. Vorteile guter Persönlichkeitstest Singles ab 50 Jahren unter sich. Nachteile Nachrichtenaustausch nur mit einem Premium-Account möglich.

Vorteile etablierte Dating App umfangreiche Suche gute Erfolgsquote. Nachteile viel Werbung. Vorteile zahlreiche kostenlose Funktionen mit einer Basis-Mitgliedschaft Echtheitscheck für Profile große aktive Community. Vorteile Anonymität und Diskretion werden großgeschrieben kurze Ladezeiten und übersichtliche Struktur. Nachteile derzeit ein deutlicher Überschuss an männlichen Usern.

Vorteile hohe Erfolgsquote viele Funktionen mit kostenloser Basis-Mitgliedschaft für Azubis, Studenten und Alleinerziehende kostenlos. Vorteile gutes Matching nach Parship-Prinzip schickes Design und moderne Dating App wissenschaftlicher Persönlichkeitstest.

Nachteile Freigabe von Profilfotos nur nach Abschluss eines Abos möglich. Vorteile unbegrenztes Swipen durch die Profile netter Männer ideal für Casual Dating. Nachteile eine ernsthafte Beziehung findest du hier eher nicht. Vorteile moderne App im schicken Design Singles ab 50 unter sich. Nachteile Versand von Nachrichten nur nach Abschluss eines Premium-Accounts möglich. Vorteile seriöse Dating App, die Wert auch Sicherheit legt internationales Daten möglich gut durchdachter Persönlichkeitstest.

Nachteile wenige Mitglieder in Deutschland im Vergleich mit anderen Apps.

Das Angebot an Dating-Apps ist größer denn je und es kann mitunter schwierig sein, durch den Dating-Dschungel zu navigieren. In diesem Artikel verschaffen wir dir einen Überblick über die derzeit besten und beliebtesten Dating-Apps in Deutschland. Im Folgenden stellen wir dir die Dating- und Flirt-Apps vor, die in unseren Augen die besten sind.

Alle Apps, die wir in diese Übersicht aufgenommen haben, können kostenlos heruntergeladen und in der Basisversion kostenlos verwendet werden, für zusätzliche Funktionen ist eine Premiummitgliedschaft erforderlich.

Siehe auch unsere sublime Übersicht über Partnerbörsen und Singlebörsen. Wir machen darauf aufmerksam, dass Affiliate-Links auf der Seite vorhanden sind. Das bedeutet, dass wir Kommission erhalten, wenn du ein Profil für eine der untenstehenden Dating-Apps erstellst. Lovoo ist mit etwa 8 Millionen Mitgliedern die im deutschsprachigen Raum erfolgreichste Dating-App. Wie Tinder verfügt Lovoo über eine Swipe-Funktion und wird deshalb mitunter als Tinder-Imitat bezeichnet, was die Mitgliederzahl allerdings widerlegt.

Gefällt dir eine Person im Match-Spiel und du ihr auch, werdet ihr über euer Match in Lovoo informiert. Anders als bei Tinder kannst du jedoch auch Personen anschreiben, mit denen du kein Match bekommen hast — was sowohl von Vorteil als auch von Nachteil sein kann. Von Tinder hebt Lovoo sich außerdem durch ihren Live-Radar ab. Darüber hinaus überzeugt Lovoo durch die Möglichkeiten der Profilgestaltung.

Ebenfalls kannst du dein Profil per Handynummer verifizieren lassen und mehr Fotos als bei Tinder hochladen. Lovoo ist Deutschlands größte Dating-App. Die Profile sind verifiziert und detaillierter als bei Tinder. Der Radar ist nicht immer aktuell. Männer können nicht unbegrenzt Kurznachrichten schreiben. Lovoo für iPhone. Lovoo für Android. Finya gehört zu den ganz großen Partnervermittlungen Deutschlands — und ist demzufolge natürlich auch als App verfügbar, damit du immer wieder und von überall mit interessanten bzw.

interessierten Singles in Kontakt treten kannst. Im Vergleich zu anderen Dating-Apps erfolgt die Partnersuche bei Finya nicht in erster Linie über eine Swipefunktion, sondern über eine aktive Suchfunktion, die Mitgliedern erlaubt, eigene Kriterien festzulegen.

Außerdem — und vielleicht noch wichtiger — ermittelt Finya auf Grundlage von wissenschaftlich basierten Suchalgorithmen passende Partner, damit du dir das mühsame Durchklicken bzw. Diese Art Partnervermittlung kennen wir vor allem von Partnerbörsengiganten wie Parship und eDarling, die zwar sehr erfolgreich, jedoch auch kostenintensiv sind. Wie andere große Onlinedienste finanziert Finya sich nämlich ausschließlich über das Anzeigen von Werbung.

Positiv hervorzuheben ist auch, dass das Profil nicht nur wie bei anderen Apps mit Bildern und einem Onlineliner gestaltet werden kann, sondern umfangreich mit Fotos, Texten, Gewohnheiten und vielem mehr. Mit über 7. Finya ist Singlebörse und Partnervermittlung in einem. Das Profil kann umfangreich und detailliert gestaltet werden. Es gibt viele Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme. Da Finya durch Werbeanzeigen finanziert wird, ist eine werbefreie Nutzung nicht möglich.

Mit der Zeit haben sich einige inaktive Profile angesammelt, die scheinbar nicht gelöst werden. Finya für iPhone. Finya für Android. Die beliebte und sehr erfahrene Singlebörse Single. de gibt es auch als Dating App. Diese wird ganz normal im Google Play bzw. App Store gedownloadet und kann weitgehend kostenlos verwendet werden.

Wie bei fast allen anderen Apps kann aber auch eine Premiummitgliedschaft abgeschlossen werden, die zusätzliche Funktionen und Vorteile bietet. Beispielsweise werden Premiummitglieder im sogenannten Single-Feed und in den Suchergebnissen anderer weiter oben platziert. Die Basismitgliedschaft reicht aber völlig aus, um sich die Profile und Fotos anderer Nutzer anzuschauen und erste Nachrichten zu verschicken.

Zum Kennenlernen bietet Single. de mehr Funktionen. Am beliebtesten ist das Volltreffer-Spiel, das dir ermöglicht, zahlreiche Profilfotos anderer Nutzer in wenigen Sekunden zu bewerten. Hast du Interesse, wischst du nach rechts. Hast du kein Interesse, nach links. Bei gegenseitiger Sympathie werdet ihr benachrichtigt und könnt Kontakt aufnehmen. Easy peasy! Alternativ kannst du auch eigene Suchkriterien festlegen oder dir umgekehrt Profile anzeigen lassen, deren Kriterien du entsprichst, was unserer Meinung nach auch ein cooles Feature ist.

Außerdem stehen verschiedene Community-Funktionen zur Verfügung, die das Kennenlernen anderer Singles ebenfalls erleichtert. Die Benutzeroberfläche ist modern und schlicht und der Seitenaufbau logisch, damit auch weniger erfahrene App-Nutzer sich zurechtfinden.

Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an den Kundenservice wenden. Große Nutzerbasis: Etwa 2. Alle Profile werden überprüft. Die Benutzeroberfläche ist schön und übersichtlich. de bietet zahlreiche Funktionen zum Kennenlernen. Das Publikum ist bunt gemischt; hier findet jeder Topf seinen Deckel. Nur Premiummitglieder können unbegrenzt kommunizieren. Das Premiummitgliedschaft verlängert sich automatisch. In der kostenlosen Version wird Werbung eingeblendet. de für iPhone. de für Android.

Tinder ist eine der bekanntesten und beliebtesten Dating-Apps der Welt. Der König unter den Dating-Apps, sozusagen. Fast jeder weiß, was Tinder ist. Im Jahr waren etwa 50 Millionen Menschen weltweit und zwei Millionen Deutsche bei Tinder angemeldet und die Zahl steigt von Tag zu Tag.

Tinder verfügt über eine der besten Benutzeroberflächen aller Flirt-Apps. Die App fordert absolut kein technisches Können, sondern ist extrem leicht zu verwenden und bietet schön große Fotos, ein schlichtes Design und einfaches Matching-Prinzip:.

Tinder zeigt dir ein Foto mit Namen und Alter und hier und da einen Profiltext. Als Nächstes kannst du entweder nach rechts swipen, wenn dir die Person auf dem Foto gefällt, oder nach links, wenn nicht. Wenn sie dich auch toll findet, spricht man von einem Match und ihr könnt miteinander schreiben. Nur Personen, an denen du auch Interesse gezeigt hast, kann dich also anschreiben und du wirst deshalb keine unerwünschten Nachrichten erhalten.

Auch wenn Tinder oft als oberflächlich beschrieben wird, sind viele Beziehungen und Ehen tatsächlich durch Tinder entstanden, was viele Umfragen und Statistiken bestätigen können. Wenn du Tinder noch nicht getestet hast, empfehlen wir dir deshalb, die App herunterzuladen. Sie ist kostenlos und du kannst dein Profil jederzeit wieder löschen, wenn dir Tinder kein Spaß macht.

Wir sind uns aber sicher, dass du beim Rechts- und Linkswischen Spaß haben wirst. Tinder ist eine der beliebtesten Dating-Apps der Welt und die Nutzerbasis ist deshalb groß. Die App ist extrem benutzerfreundlich. Nur Personen, an denen du auch Interesse gezeigt hast, können dir eine Nachricht senden. Tinder ist relativ oberflächlich. Wenn dein erstes Profilbild nicht gut ankommt, hast du keine Möglichkeit, er oder sie in einer anderen Weise zu beeindrucken.

Die Konkurrenz ist groß. Tinder für iPhone. Tinder für Android. Bei Parship handelt es sich um eine etablierte und sehr erfolgreiche Partnervermittlung mit über 5. Im Unterschied zu vielen modernen Dating-Apps verfügt Parship über keine Swipe-Funktion, sondern sucht dir anhand eines umfangreichen Persönlichkeitstestes Kandidaten aus, die besonders gut zu dir passen.

Mit der Parship-App gehören die Krämpfe im Daumen, das oberflächliche Beurteilen und das mühsame Durchklicken unzähliger Profile der Vergangenheit an. Die Singles, die hier angemeldet sind, sind eben nicht auf der Suche nach flüchtigen Bekanntschaften, sondern nach einem Partner, mit dem sie langfristig glücklich werden können.

Der Altersdurchschnitt ist dementsprechend etwas höher als bei anderen Dating-Apps. Die Parship-App kann kostenlos im Google Play Store oder im Apple App-Store beziehungsweise über iTunes geladen werden und bietet alle wichtigen Funktionen der Webseite auf einen Blick: neue Partnervorschläge, Profilbesucher, Nachrichten und so weiter. Da alle neuen Mitglieder den Parship-Persönlichkeitstest ausfüllen müssen, ist eine Registrierung über die App jedoch nicht möglich.

Parship ist mit über 5. Anhand eines umfangreichen Testes werden dir nur Singles vorgeschlagen, die zu dir passen. Da die Kontaktaufnahme kostenpflichtig ist, kommen kaum unseriöse Nachrichten vor. Eine Registrierung über die App ist nicht möglich. Nur Premium-Mitglieder können Kontakt aufnehmen.

Die Kosten der Premium-Mitgliedschaft liegen im gehobenen Bereich. Parship für iPhone.

Die 22 besten Dating-Apps auf dem Markt,Sind diese Dating Apps komplett kostenlos?

AdCompare Top 10 Online Dating Sites - Try Popular Dating Sites Free! Find Out Which Dating Sites are Easiest to Use & Most Effective. Find a Date Now! AdCompare Online Dating Sites, Join the Right Site For You & Meet Singles Online! Online Dating Has Already Changed The Lives of Millions of blogger.com has been visited by 10K+ users in the past month  · Die beliebtesten kostenlosen Dating Apps. Wenn du eine kostenlose Dating App suchst, hast du viel Auswahl – und verlierst schnell den Überblick. Deshalb haben wir für dich ... read more

Das Matching bei eDarling basiert auf einem umfangreichen Persönlichkeitstest, der in Zusammenarbeit mit mehreren Universitäten entwickelt wurde. eDarling ist mit über 2. Eine App ist folglich keine abgespeckte Version einer traditionellen Webseite, sondern speziell für diesen Zweck programmiert. Die meisten Mitglieder auf ElitePartner besitzen einen akademischen Abschluss rund 70 Prozent , sodass das Niveau auf der Plattform und in der Dating App entsprechend hoch ist. In Deutschland zählt die App etwa drei Millionen Nutzer und bietet somit eine große Auswahl an attraktive Singlefrauen und —männern. Um Nachrichten versenden zu können, muss allerdings eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

Wie bei Parship ist es nicht möglich, sich über die App zu registrieren, da alle neuen Mitglieder einen umfangreichen Persönlichkeitstest ausfüllen müssen, um passende Partnervorschläge zu erhalten, welche kostenlose dating app sind empfehlenswert. Neben Alter, Beruf und Interessen kannst du auf deinem Profil auch angeben, dass du Zeit für einen schnellen Kaffee hast — weshalb Happn für spontane Dates in der Stadt ideal ist. Täglich melden sich rund Nach der Erstellung des Profils das dem auf Tinder inzwischen sehr stark ähnelt mit Fotos und einem Profiltext, der bis zu Zeichen enthalten kann, kannst du also durch unzählige Profile swipenbis du ein Match bekommst. Singles, die sich bei GayParship anmelden profitieren vom erfolgreichen Matching der Singlebörse Parship.

Categories: